Schachclub Asperg e.V.          
Home Mannschaften Jugend Termine Berichte Chronik Galerie Links
Aktualisiert:20.02.2017    
Besuche
r: gratis Counter by GOWEB


Kontakt
Impressum
Willkommen beim Schachclub Asperg
Wichtiger Sieg: Freiberg 1 - Asperg 1 2:6

Aktuelle Berichte
Aktuelle Termine
  • 05.03.17: A-Klasse: SC Asperg 2 - SV Besigheim 3
  • 12.03.17: Bezirksliga: SC Asperg 1 - SC Tamm 1
 



Hier geht's direkt zu unseren Trainingszeiten.
Wer Lust hat kann einfach mal an unserem Spielabend bei uns rein schauen. Es findet sich immer ein passender Gegner

Aktuelle Berichte
20.02.17: Wichtiger Sieg: Freiberg 1 - Asperg 1  2:6
Am vergangenen Sonntag musste unsere erste Mannschaft gegen den Tabellenletzen aus Freiberg antreten. Hier galt es wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Leider mussten wir in diesem wichtigen Spiel auf zwei unserer Stammspieler verzichten. Wurden aber durch zwei Ersatzspieler der zweiten Mannschaft gut unterstützt und alle Spieler erledigten ihre Aufgabe mit Bravour. Es gab keine einzige Niederlage an diesem Tag.
Das erste Remis kam von Nathan Schmidt (Brett 6). Als nächstes konnte Thomas Glaser (Brett 1) seine Partie für sich entscheiden. Auf 2,5:0,5 erhöhte Hans-Georg Dunai (Brett 8) durch seinen Sieg. Es folgten Remis von Endrit Tejeci (Brett 5), Hermann Föhl (Brett 7) und Bernd Kiederle (Brett 2). Damit stand es bereits 4:2 für uns. In den beiden noch laufenden Partien war der Vorteil auch auf Asperger Seite, so dass mit einem Mannschaftssieg zu rechnen war. Am Ende konnten die beiden Partien von Thomas Wahl (Brett 3) und Tomislav Soldo (Brett 4) gewonnen werden, womit es zu einem sensationellen 6:2 Erfolg für uns kam.
Mit diesem Sieg müsste der Klassenerhalt fast schon geschafft sein. Trotzdem werden wir in den beiden letzten Runden nochmals versuchen zu punkten.

nach oben
18.12. 16: Nikolausblitzturnier
Im Anschluß an die Kinder waren die Großen dran. Beim Blitzturnier der Jugend und Erwachsenen beteiligten sich auch sechs Spieler. Bei der Teilnehmerzal wurde ein doppelrundiges Rundenturnier gespielt, d.h. Jeder gegen Jeden und das Zweimal.

Nach zehn spannenden Runden konnte Bernd Kiederle mit neun Punkten das Turnier für sich entscheiden. Er musste lediglich zwei Remis gegen Thomas Wahl abgeben und konnte sonst alle Partien gewinnen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten punktgleich mit jeweils sieben Punkten Thomas Glaser und Thomas Wahl. Weiterhin beteiligten sich Nathan Schmidt, Ulrich Sterr und Endrit Tejeci.
Damit konnte Kiederle den Pokal zum dritten Mal gewinnen und darf ihn somit behalten. Herzlichen Glückwunsch.

nach oben
18.12.16: Lukas gewinnt das Nikolausblitzturnier im Kinderschach
Am Freitag, 09. Dezember 2016 fand in unserem Clubraum die Blitzmeisterschaft der Kinder statt.
Bei 6 Teilnehmern wurde im Turniermodus Jeder gegen Jeden gespielt. Es war spannend bis zur letzten Runde und zum Schluss konnte Lukas knapp mit 3,5 Punkten aus 5 Partien das Turnier gewinnen.
Punktgleich auf den 2. Platz folgten Leni, Jens und Yann vor Theo und David.
Für zwei neue Schachspieler war dies das 1. Schachturnier überhaupt und gepunktet haben am Ende alle einmal. Herzlichen Glückwunsch.

Bei der anschließenden Siegerehrung ging selbstverständlich niemand leer aus und dank freundlicher Unterstützung von Getränke Müller durfte jeder neben Vitaminen auch ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.

nach oben